Premiere!

Zirkus GOYA feierte mit „Gleis 5“ Premiere! Mit großer Leichtigkeit und Spielfreude verwandelten  die sechs Artist*innen  die Bühne in einen Bahnsteig.  Amüsiert konnten die Zuschauer beobachten, wie abwechslungsreich und heiter doch eine Wartezeit am Gleis sein kann, wenn sich die Reisenden nach und nach näher kommen. Da kann man sich nur wünschen, der nächste Zug möge doch bitte Verspätung haben!

Hier geht’s zum Trailer

 

Besucherstimmen:

„Ich habe gelacht und gestaunt!“  –  „Ich habe so gelacht, dass mir die Tränen kamen!“  –  „Man wusste nie, wo gleich als nächstes etwas passiert – jede Minute ein Genuss!“  –  „Ich hatte wirklich Spaß beim Zuschauen.  Alle Nummern hatten was richtig Cooles.“  –  „Die kleine Akrobatin war total witzig!“  –  „Sehr lustige Tuchnummer, sieht man nicht oft!“  –  „Die Partnerakrobatik war toll inszeniert. Damit es so beiläufig wirkt, muss man echt was können.“  –  „Toller Jongleur mit großem schauspielerischem Talent!“  –  „Schöne Geschichte am Trapez!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s